Logo BL neu Header

Philosophie

„Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllt.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen."

John Ruskin (1819-1900) - englischer Sozialreformer

 
 
Vorgehensweise

A nalyse - Zunächst gibt es immer ein Vorgespräch über Ihre Ziele und Wünsche

B eratung - Danach besprechen wir zusammen die Möglichkeiten zur Lösung

S ervice - Und auch nach der Beratung bin ich weiter für Sie da

 

Das bedeutet für Sie:

- langfristig angelegte, themenübergreifend qualitative Allfinanzberatung – ausgerichtet an Ihren individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Zielen.

- ausschließlich Produkte ausgewählter, führender und finanzstarker Unternehmen der Finanzbranche, die sorgfältig nach Leistungsaspekten und Preis geprüft sind.

- Unterstützung bei der Erfüllung ihrer Ziele und Wünsche. Ausgangspunkt der Beratung ist stets die Aufnahme und die Analyse Ihres jeweiligen „Status quo“. Altersvorsorge besitzt dabei eine zentrale Bedeutung.

- Absicherung existenzieller Risiken des Lebens, beispielsweise Gesundheitsvorsorge und Einkommenssicherung. Mögliche Folgen eines Verlustes der Arbeitskraft – ob durch Krankheit oder Unfall – sollten durch eine angemessene Absicherung kalkulierbar gemacht werden.

- Absicherung des privaten Eigentums – das eigene Heim, die schöne Einrichtung, das private Auto oder die finanziellen Folgen von Missgeschicken – ist ein wichtiger Baustein der Beratung.

- Wohlstand im Alter hängt vom zeitigen Vermögensaufbau ab. Früh anfangen ist daher das A und O. Einmal getroffene Finanzentscheidungen müssen mit Blick auf sich verändernde Bedürfnisse und Lebenssituationen regelmäßig überprüft werden. Das Erreichte sollte systematisch weiter ausgebaut, das Vermögen durch Streuung gesichert werden – inklusive einer vernünftigen Rendite.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account